Expeditionsseereisen ins Reich der Eisbären

Expeditionsseereisen ins Reich der Eisbären

Header-Slider

Sjuoyane

Im äußersten Norden von Spitzbergen liegen noch nördlich von Nordaustlandet einige kleine Inseln, die Sjuoyane ("Sieben Inseln"), die durch hutförmige Berge charakterisiert sind. Die harten Grantifelsen sind dank tausender Seevögel von einer grünen Moosschicht bedeckt. Zahlreiche Walrosse halten sich auf der Suche nach Futter zwischen den Inseln auf. Die meisten Inseln wurden nach den englischen Nordpolexpeditionen von John Phipps (1773) und William Parry (1827) benannt.